Gr3g0r .:*~*:.
2167 Mal gelesen Tweet this

Interview mit:

Gr3g0r .:*~*:.

http://www.game-gadget.org/
Wer sind Sie und was machen Sie?

Ich bin ein Schüler aus Köln und Podcaste beim Game Gadget Podcast.
Ausserdem übe ich mich in HTML,Cocoa(Touch) und anderen Programmiersprachen.
Welche Person hat Ihr Leben besonders beeinflusst? Haben Sie so etwas wie ein Vorbild?
Mm ich schätze das wären wohl die Podcaster von Bits und so. Die mich auf Podcasts und auch zum einem vollen Apple jünger gemacht haben :)
Was ist Ihre schlechteste Charaktereigenschaft?
Ich schätze das ich ein leidenschaftlicher Anhänger der Procrastination bin.
Wer ist Ihr Lieblingskünstler?
Maeckes(http://www.maeckes.de/) Mit seinem Album NULL
Was haben Sie heute zum Frühstück gegessen?
Nichts. Ich frühstücke selten da ich oft sehr spät aufstehe. Was meinen Followern bekannt seien sollte :)
Können Sie einen Witz erzählen?
Ein Bauer hat ein Problem mit seinen Hühnern und fragt einen Physiker. Dieser überlegt mehrere Tage und sagt dann: "Ich habe eine Lösung gefunden aber die funktioniert nur mit rechteckigen Hühnern in einem Vakuum der 6ten Dimension"
Was war das Verrückteste, das Sie je getan haben?
Ich glaub das war um 6Uhr morgens aufzustehen um mir den FIFA Interactive Worldcup bei EA anzugucken. Oder als ich um 6Uhr aufgestanden bin um 1Stunde zu früh auf der Sigint zu sein. Wenn ich versuche pünktlich zu sein komme ich halt immer zu früh.
Wie viele Punkte haben Sie in Flensburg?
0(oder kann man als Fussgänger schon Punkte bekommen?)
Was bringt die Zukunft?
Keine Ahnung aber sie wird so viele Bugs haben wie eine Käferfarm.
In welchen Städten haben Sie bereits gewohnt?
Bin ein gebürtiger Kölner :)
Was würden Sie als König von Deutschland ändern?
Auf jedenfall zensur- und überwachungsfreie Internetanschlüsse für alle.
Was wollten Sie schon immer mal gern gefragt werden?
Was die Antwort auf das Leben, das Universum und alles ist.
Und was antworten Sie auf diese Frage?
42

Ich möchte auch interviewt werden Ich möchte jemand anderen interviewen lassen

 
nach oben