Ralf Schlott
2556 Mal gelesen Tweet this

Interview mit:

Ralf Schlott

http://www.rs-webregie.com
Wer sind Sie und was machen Sie?

Ich bin Künstler, Webdesigner, Fotograf...
Was würden Sie tun, wenn Sie ein Jahr lang nicht für Ihren Lebensunterhalt arbeiten müssten?
Ein Jahr? Ein ganzes, komplettes Jahr? Ich würde mich mit meinem Hund ins Auto setzen und die durch Nordeuropa fahren, danach durch Nordamerika und dann wieder zurück nach Nordeuropa. Ich glaub dann bleibe ich in Schweden...
Was bedeutet das Internet für Sie?
Ich kann mir mal eben die Karte vom Pizzadienst aufrufen...
Was war das letzte Buch, das Sie gelesen haben?
Der Titel? Ganz einfach: Entsorgte Väter. Leider haben Väter in Deutschland noch keine so umfassende Rechte. Soweit sind wir mit der Gleichberechtigung gekommen!
Was macht Ihnen Angst?
Eine Geisterbahn... oder niemals mehr das Vertrauen meiner Tochter erlangen zu können...
Was war das Verrückteste, das Sie je getan haben?
Das Leben ist noch so lang, wie soll ich das jetzt beantworten?
Gibt es etwas in Ihrem Leben, das Sie bereuen?
Muss man etwas bereuen? Es kann so vieles förderlich sein!
Würden Sie irgendetwas anders machen, wenn Sie Ihr Leben noch mal von vorn beginnen könnten?
nö!
In welcher Fernsehsendung wären Sie gerne einmal Gast?
Am laufenden Band, aber das geht ja nun mal nicht mehr!
Mit wem würden Sie gern mal Essen gehen und warum?
Mit Dieter Bohlen. Einfach mal quatschen...
Wo haben Sie Ihren schönsten Urlaub verbracht?
Mit Michaela.
Was wollten Sie schon immer mal gern gefragt werden?
Wo kommen die alle her?
Und was antworten Sie auf diese Frage?
Was weiß ich? Die können ja gerne auch wieder zurück gehen!

Ich möchte auch interviewt werden Ich möchte jemand anderen interviewen lassen

 
nach oben