gabreaL
2685 Mal gelesen Tweet this

Interview mit:

gabreaL

http://www.myspace.com/gabreality
Wer sind Sie und was machen Sie?

hi, mein name ist gabriel rath, komme aus warnemünde (rostock), wohne in hamburg, bin seit 1998 als rapkünstler gabreal aktiv, promote daher ganz selbstverständlich meine musik im bereich online und nutze social media schon eine weile. profile bei twitter, myspace, facebook, lastfm, youtube und xing wurden vor kurzem ergänzt von einem weiteren blog. mehr infos dazu folgen. ich arbeite bei scholz&friends im bereich online relations und connecte gerne mit menschen, die open minded sind.
Was würden Sie tun, wenn Sie ein Jahr lang nicht für Ihren Lebensunterhalt arbeiten müssten?
dann hätte ich endlich zeit, um mich um meine family zu kümmern, ein album zu schreiben, bücher zu lesen, rumzureisen und ich würde natürlich jeden tag ausschlafen - sofern meine kleine tochter es zulässt ;-)
Was bedeutet das Internet für Sie?
ich nutze es um kontakte auf- und auszubauen, mich über alles jederzeit zu informieren, musik zu hören, filme zu schauen, spiele zu spielen . . .es geht also auch ohne, aber es ist mittlerweile fester bestandteil des alltags geworden, weil es ihn einfach vereinfacht.
Welches ist Ihr Lieblingstier und warum?
wahrscheinlich wale, die ich unglaublich gerne mal sehen würde, bevor sie aussterben.
Was ist Ihre schlechteste Charaktereigenschaft?
ich kann unter umständen sehr sprunghaft sein, das ist dann allerdings beim streetball, meiner alten liebe, von vorteil.
Was war das letzte Buch, das Sie gelesen haben?
"der schwarm" von frank schätzing. sehr zu empfehlen. das neue "limit" ist auch schon anvisiert, muss nur die zeit finden.
Wer ist Ihr Lieblingskünstler?
da gibts so viele, aber wahrscheinlich ist es michael jordan.
Würden Sie irgendetwas anders machen, wenn Sie Ihr Leben noch mal von vorn beginnen könnten?
nein, denn dann wäre ich ja nicht der, der ich heute bin und könnte dieses interview nicht geben.
Was würden Sie mit einem Lottogewinn machen?
eine weltreise und ein haus in warnemünde am meer kaufen.
Wem würden Sie Ihr letztes Hemd geben?
meiner tochter.
Was bemerken Sie als Erstes am anderen Geschlecht?
den blick.
Was wollten Sie schon immer mal gern gefragt werden?
was ist dein wichtigster song?
Und was antworten Sie auf diese Frage?
"Stimmung: Nuklear" von meinem kommenden Album. infos auf twitter.com/gabrealness

Ich möchte auch interviewt werden Ich möchte jemand anderen interviewen lassen

 
nach oben