Christoph Burseg
22973 Mal gelesen Tweet this

Interview mit:

Christoph Burseg

http://www.twitter.com/foebber
Wer sind Sie und was machen Sie?

Ich bin Christoph Burseg, Zeugungsjahr 1978 und als Geschäftsführer der TRG - The Reach Group GmbH unterwegs. Wir beraten Firmen und Websites zum Thema Reichweitensteigerung und SEO!
Welche Person hat Ihr Leben besonders beeinflusst? Haben Sie so etwas wie ein Vorbild?
Ich stell mir immer mich vor ohne die Dinge, die mich an mir stören und will so werden. Das beinhaltet die Klassiker "mehr Sport" und "gesündere Ernährung" genauso wie die typsichen "Ich will einmal im Leben..."-Ziele. Ansonsten hat meine Familie mich besonders geprägt und dort wohl mein Vater. Es gab ein Dutzend Vorbilder, die kommen und gehen - daher nehme ich davon immer mehr Abstand. Ich versuche mir gewisse Eigenschaften abzuschauen, wenn ich Personen begegne, die etwas besonders gut machen.
Was ist Ihre schlechteste Charaktereigenschaft?
Sprunghaftigkeit - "The grass is always greener on the other side". Nervt mich regelmäßig, weil das konsequente Verfolgen eines Gedankens in den meisten Fällen sinnvoller ist als 5 Mal unterwegs die Richtung zu ändern.
Hat Ihr Auto einen Namen?
Der silberne Blitz - aber erst seit dieser Frage.
Was bringt die Zukunft?
Immer wieder Überraschungen.
Was ist Ihr Lieblings-Fußballverein?
Deutschland : Brasilien, Deuschland : Italien, Deutschland : England und Deutschland : Frankreich.
Was war Ihre erste Platte/CD?
Hab ich geschenkt bekommen :) - Fine Young Cannibals - She drives me crazy. #Jugendsünde
Für wen oder was haben Sie zu viel Geld ausgegeben?
Ronald McDonald und Vater Staat.
Welches ist Ihr Lieblingsgetränk?
Wasser ohne Kohlensäure. Earl Grey Tee von Ronnefeldt - ebenfalls mit Wasser ohne Kohlensäure.
Wie sieht Ihr perfektes Wochenende aus?
Eine Alsterrunde für das gute Gewissen, ein Frühstück im Tiefenthal für den vollen Bauch, einen Spaziergang im Grünen um den Kopf freizubekommen, eine Stunde im Freien dösen, ein bißchen mit der Freundin träumen und irgendwas neues lernen. Damit tanke ich Energie. Wenn ich noch genügend Energie habe, bin ich ein großer Fan von Städtetripps.
Was war Ihre schlimmste Sünde?
Zwischen 2003 und 2006 Vollgas im SEO-Bereich zum Thema Comic/South-Park anstelle was wirtschaftlich sinnvolles mit den Rankings zu machen.
Was wollten Sie schon immer mal gern gefragt werden?
Herr Burseg, Sie haben Erfindungen gemacht, die die Menschheit verändert, den Hunger abschafft und alle Kriege beendet. Währenddessen haben Sie den Iron-Man gewonnen, sind anerkannter Maler und haben mit ihrer Band so ziemlich alle Preise gewonnen, die es gibt. Sie haben eine glückliche Familie, eine wunderschöne Frau... Was macht ein finanziell so unabhängiger Mann wie Sie als nächstes?
Und was antworten Sie auf diese Frage?
Ich fahr nach Disneyworld.

Ich möchte auch interviewt werden Ich möchte jemand anderen interviewen lassen

 
nach oben