Elena Schulz
2932 Mal gelesen Tweet this

Interview mit:

Elena Schulz

http://www.twitter.com/ele1885
Wer sind Sie und was machen Sie?

ich bin studentin der - jetzt kommt's: kommunikationslinguistik. dadurch bin ich dazu gekommen, mich mit den schönen "neuen medien" zu befassen und bin gerade freudig dabei, gaaanz viele ideen zu sammeln und gaaanz viel umzusetzen und freue mich immer über anregungen und kollaborationen. derzeit steht das große projekt "masterarbeit" in der vorbereitungsphase.
Was ist Ihre schlechteste Charaktereigenschaft?
hm, das ist ne fangfrage und als kommunikationslinguistin habe ich gelernt, dass dezent zu umgehen - und deshalb betitle ich jetzt einfach meinen unbändigen chipsgenuss als schlechteste eigenschaft.
Was war das letzte Buch, das Sie gelesen haben?
asshole - wie ich lernte ein schwein zu sein & dabei reich wurde. der reinste sarkasmus - echt empfehlenswert, auch wenn man kein mann ist.
In welcher Fernsehsendung wären Sie gerne einmal Gast?
puh... schwierig. ich wäre überhaupt mal gerne fernsehsendungsgast, das ist bestimmt spannend und lustig.
Was ist der Sinn des Lebens?
ich habe mal gehört, dass man den finden konnte, als die expo in hannover war und da sollte man danach tauchen. habe ich nicht gemacht. vermutlich sollte man jetzt so etwas "sinnvolles" sagen, wie "liebe, leid, freude und trauer zu erkennen durch lernen und leben". das ist schon sehr hochgestochen...
Was war Ihre erste Platte/CD?
ich bin mir nicht so sicher - entweder war es bravo hits 5 oder die pet shops boys mit "go west"...
Wer war der Held Ihrer Jugend?
oh, da gab's viele.
Wie sieht Ihr perfektes Wochenende aus?
freitag abend - was nettes unternehmen und morgens um 5h nach hause kommen, ausschlafen, brunchen und nachmittags bei regen sinnlose serien gucken, bei sonnenschein auf der grünen wiese liegen. sonntags: bummeln, café und ab dem späten nachmittag ein bisschen was für die woche vorbereiten. abends ein gediegenes abendessen mit der familie.
Hatten Sie schon einmal ein Blind Date?
nein.
Was bemerken Sie als Erstes am anderen Geschlecht?
das auftreten.
Welche ist Ihre schlechteste Charaktereigenschaft?
das hatten wir doch schon...
Was wollten Sie schon immer mal gern gefragt werden?
hm - vielleicht sowas wie "kommst du morgen mit nach new york?"
Und was antworten Sie auf diese Frage?
"logo!"

Ich möchte auch interviewt werden Ich möchte jemand anderen interviewen lassen

 
nach oben