Dagmar Buggle
2402 Mal gelesen Tweet this

Interview mit:

Dagmar Buggle

http://www.doxanize.de
Wer sind Sie und was machen Sie?

Hallo! Ich heiße Dagmar Buggle und biete Software-Entwicklung und Systemkonfiguration im Bereich 'Technische Dokumentation'.
Meine Kunden suchen nicht mehr lange die 10 verschiedenen, irgendwann mal kopierten und leicht veränderten Dokumente und müssen dann zehnmal den Basis-Inhalt ändern, sondern sie ändern bloß noch einmal und erhalten eines ihrer 10 Dokumente bequem auf Mausklick.
Was war der größte Erfolg in Ihrem Leben?
Meine Selbständigkeit: ich habe mich im Novemder 2008 selbständig gemacht und bin seit diesem Zeitpunkt immer voll ausgelastet!
Was bedeutet das Internet für Sie?
Viel. Twitter ist mein virtuelles Großraumbüro. Viele Kontakte pflege ich über soziale Netzwerke, habe aber im realen Leben dadurch schon viele sehr interessante Menschen kennen gelernt.
Was war das Verrückteste, das Sie je getan haben?
Einen extrem sicheren Job zu kündigen, der hier in der stark von Traditionen und Sicherheiten geprägten Gegend eigentlich als gesellschaftliches Optimum gilt.
Wie viel Geld tragen Sie gerade bei sich?
0€, da ich im Home-Office am Schreibtisch sitze.
Was war Ihre erste Platte/CD?
Ein Sampler mit Hits von Abba, Boney M und Genesis.
Welchen Film haben Sie zuletzt gesehen?
Den Tatort letzten Sonntag
In welchen Städten haben Sie bereits gewohnt?
Konstanz, Karlsruhe, Lindau
Wer war der Held Ihrer Jugend?
Pippi Langstrumpf
Für wen oder was haben Sie zu viel Geld ausgegeben?
War bis jetzt immer zufrieden!
Wen oder was würden Sie retten wenn Ihr Haus brennt?
a) meinen Freund, aber wahrscheinlich kann der sich selbst retten, ansonsten b) meine Rechner & das Netzlaufwerk
Was wollten Sie schon immer mal gern gefragt werden?
Weiß nicht, bin eigentlich sehr zufrieden!

Ich möchte auch interviewt werden Ich möchte jemand anderen interviewen lassen

 
nach oben