Henrik Pohlmann
2271 Mal gelesen Tweet this

Interview mit:

Henrik Pohlmann

http://www.dorfpixel.de
Wer sind Sie und was machen Sie?

Ich bin Leiter einer kleinen Full-Service Werbeagentur in Elmshorn bei Hamburg.
Welche Person hat Ihr Leben besonders beeinflusst? Haben Sie so etwas wie ein Vorbild?
Grossen Respekt und starke Bewunderung hege ich den Geschwistern Scholl gegenüber.
Welches ist Ihr Lieblingstier und warum?
Eichhörnchen. Einmal weil meine Kinder jedes Mal völlig aus dem Häuschen sind, wenn sie eines sehen und dann weil sie so absurde Geräusche von sich geben.
Gibt es etwas in Ihrem Leben, das Sie bereuen?
Non, je ne regrette rien. Der Mensch ist die Summe seiner Erfahrungen. Würde ich ein bestimmtes Ereignis rückgängig machen, dann wäre ich heute nicht ich selbst. Und wer weiß, ob mir das gefallen würde.
Hat Ihr Auto einen Namen?
Gute Gelegenheit sich einen zu überlegen: Tim Babwe vielleicht…
Welches ist die peinlichste CD in ihrem Schrank?
Ich besitze peinlich viele Platten von James Last. »Biscaya« ist aber auch ein absoluter Dauerbrenner :o)
Was bringt die Zukunft?
Viel Licht, viel Schatten.
In welchen Städten haben Sie bereits gewohnt?
Sesshaft war ich in Hamburg, Elmshorn, Seeth-Ekholt.
Wie sieht Ihr perfektes Wochenende aus?
Von Montag bis Sonntag. Draußen, sonnig, Füße hoch, meine Liebsten an meiner Seite.
Was bemerken Sie als Erstes am anderen Geschlecht?
Um es mal so auszudrücken: Mir fällt immer wieder auf, dass Frauen einfach hübscher sind als Männer.
In welchem Geschäft würden Sie Ihre Kreditkarte bis auf das Maximum ausreizen?
In einem Weingeschäft mit einem grossen Fundus an Portwein Raritäten.
Was wollten Sie schon immer mal gern gefragt werden?
Wie schaffst du es nur, dass dein Haar von Tag zu Tag voller aussieht?
Und was antworten Sie auf diese Frage?
Äh… da musst du mich mit jemandem verwechseln…

Ich möchte auch interviewt werden Ich möchte jemand anderen interviewen lassen

 
nach oben