Pelle Boese - gjuce
24888 Mal gelesen Tweet this

Interview mit:

Pelle Boese - gjuce

http://www.mobile-seo.de/
Wer sind Sie und was machen Sie?

Ich heiße Pelle Boese, Baujahr 1980 und bin Geschäftsführer der gjuce GmbH in Köln und lebe im gemütlichen Bonn. Mit der gjuce GmbH beraten wir unsere Kunden im bereich des strategischen Online Marketings und haben eine starke Passion für das mobile Internet und Mobile SEO. Wir konzipieren also sowohl Online- als auch Mobile-Strategie.
Was würden Sie tun, wenn Sie ein Jahr lang nicht für Ihren Lebensunterhalt arbeiten müssten?
Für den Lebensunterhalt im nächsten Jahr arbeiten. Und eventuell mal einen Sonntag freinehmen.
Was bedeutet das Internet für Sie?
Ziemlich viel. Kontakte, Spaß, neue Herausforderungen, neue Technologien, Geld... aber ich bin auch froh, wenn ich ab und zu einfach mal offline sein darf und ein wenig Zeit mit meiner Freundin zuhause verbringen darf.
Welches ist Ihr Lieblingstier und warum?
Ich mag fast alle Tiere. Vielleicht abgesehen von Mücken, Spinnen und anderem nervigen Gekröse. Ich habe zwei Katzen und wäre auch einem Hunde nicht abgeneigt, aber das ist zeitlich nicht wirklich drin. Wenn ich groß bin, möchte ich mal einen Zoo haben.
Was für Musik mögen Sie?
Vieles. Sehr vieles. Aber um das hier nicht ausarten zu lassen, sage ich mal Punk und Hardcore (-Punk).
Wie sieht Ihr Traumjob aus?
Geschäftsführer bei der gjuce GmbH.
Wo würden Sie gern leben?
In Bonn. Südstadt wäre schön. Mit meiner Freundin und zwei Katzen. Und großem Balkon. Passt! :-)
Wer ist Ihr Lieblingskünstler?
Der Einfachheit halber, sage ich mal Rise Against.
Können Sie einen Witz erzählen?
Ja, durchaus.
Was war das Verrückteste, das Sie je getan haben?
Geboren zu werden.
Hat Ihr Auto einen Namen?
Ja: "Taxi!"
Was wollten Sie schon immer mal gern gefragt werden?
"Darf ich Ihnen einen Ardbeg 1965 ausgeben?"
Und was antworten Sie auf diese Frage?
Ja! Prost!

Ich möchte auch interviewt werden Ich möchte jemand anderen interviewen lassen

 
nach oben