Sandra Dirks
2516 Mal gelesen Tweet this

Interview mit:

Sandra Dirks

http://www.apprenti.de
Wer sind Sie und was machen Sie?

Ich bin Sandra Dirks und arbeite als freie Trainerin. 2005 habe ich apprenti gegründet. Unter diesem Namen biete ich Seminare für den filialisierten Einzelhandel an. Wichtig ist mir, dass in meinen Seminaren viel gelacht wird, weil dies das Gelernte nachhaltig verankert. Zusätzlich bieten wir in unseren Train-the-Trainer-Seminaren anderen Trainern und Lehrenden die Möglichkeit, genau das von uns zu lernen.
Was bedeutet das Internet für Sie?
Ganz ehrlich??? Wollen Sie das wirklich wissen?

Öhm... ALLES! Für mich ist dies die genialste Erfindung, die der Mensch jemals umgesetzt hat. Danke, danke, danke! :-)
Was ist Ihre schlechteste Charaktereigenschaft?
Nächste Frage...
Hat Ihr Auto einen Namen?
Ich fahre immer Bahn!
Würden Sie irgendetwas anders machen, wenn Sie Ihr Leben noch mal von vorn beginnen könnten?
Ja! Ich würde mir meine Entscheidungen nicht mehr zerreden lassen.
Wenn Sie ein Möbelstück wären, welches wäre es?
Ich wäre der EXPEDIT (4x4) von IKEA. Jeden Tag eine neue Idee, was man mit dem Möbelstück anfangen kann. Herrlich!
Was bringt die Zukunft?
Die Erfüllung meiner Ziele und Träume.
Was war Ihre erste Platte/CD?
My boy Lollypop - von Maggie Mae 1974 - da war ich etwa drei!
Welchen Film haben Sie zuletzt gesehen?
Oh, es ist so lange her, das kann ich gar nicht sagen.
Es wäre mal wieder Zeit für einen Kinobesuch. Guter Plan!
Was würden Sie mit einem Lottogewinn machen?
Vieles! :-)
Was würden Sie als König von Deutschland ändern?
Mein Schloss modernisieren. Es soll ja so zügig sein in alten Häusern. Sicher würde ich einzelne Antiquitäten gegen IKEA-Möbel austauschen. Ich würde die jahrhundertealten Ölgemälde in der Galerie verkaufen und sie durch moderne Fotokunst ersetzen. Oder jungen Fotokünstlern die Ausstellung ihrer Kunst ermöglichen. In meiner Schlossbibliothek würde ich Lesungen veranstalten. Herrlich!
Sie meinen politisch? Ach so, nee keine Ahnung,mir egal... nächste Frage!
Was wollten Sie schon immer mal gern gefragt werden?
Sag' mal, hast Du abgenommen?
Und was antworten Sie auf diese Frage?
Äh, nö, das macht die neue Bluse.

Ich möchte auch interviewt werden Ich möchte jemand anderen interviewen lassen

 
nach oben