WebMaster4you
2279 Mal gelesen Tweet this

Interview mit:

WebMaster4you

http://www.webmaster-4you.de/
Wer sind Sie und was machen Sie?

Hallo Thomas! Prolog: Dossi, den ich sehr schätze, hat mich auf Deine Twitter-Seite gelotst. Fühle mich geschmeichelt. Aber was soll ein alter Knacker einem jungen, erfolgreichen Onliner in einem Interview sagen? Werde nach bestem Wissen und Gewissen antworten, ehrlich.
Also: Ich heiße Roland Suckow, Jahrgang 1933, glücklich mit Petra verheiratet, liebe unsere vier Katzen, lebe im Alpenvorland 763 über NN, gehe ins Theater und Konzert, höre gern Wagner, Bach und Reger, halte mich mit Sport fit, mache Websites und spiele gerade die 2. Szene des Dritten Aufzugs von Hamlet ein.
Was war der größte Erfolg in Ihrem Leben?
Box-Juniorenlandesmeister 1950 von Schleswig-Holstein
Was würden Sie tun, wenn Sie ein Jahr lang nicht für Ihren Lebensunterhalt arbeiten müssten?
Was ich jetzt tue.
Was ist Ihr Lieblingszitat?
Zeig mir, was du drauf hast. Oder Caes.: Cowards die many times before their deaths; || The valiant never taste of death but once. (W. Shakespeare, Julius Caesar, II,2, 32-33).
Wie sieht Ihr Traumjob aus?
Schauspieler? Regisseur? Intendant? – aber es bleibt wohl beim Traum
Wo würden Sie gern leben?
Dort, wo ich jetzt lebe. München oder Berlin wären kulturell die Option.
Was haben Sie heute zum Frühstück gegessen?
Müsli
Was war das Verrückteste, das Sie je getan haben?
Die Beschäftigung mit dem Internet. Zum Leidwesen von Petra. Aber sie hat viel Verständnis für meinen Spleen. Sie kann schneidern. Ihre Kostümkreationen für meine Helena, Gertrude und Ophelia sind ihr besonders gut gelungen.
Welches ist die peinlichste CD in ihrem Schrank?
Hans Albers, Unvergängliche Lieder – Seine größten Erfolge. Für meine Website brauchte ich einen Sänger, der nicht singen kann.
Was war Ihre erste Platte/CD?
Richard Wagner, Der Ring des Nibelungen.
Was darf niemand in Ihrer Wohnung finden?
Oh, eine ganze Menge – mir fällt im Augenblick bloß nichts ein -
Was wollten Sie schon immer mal gern gefragt werden?
Wie geht es Ihrer Frau
Und was antworten Sie auf diese Frage?
Danke, mir geht es gut

Ich möchte auch interviewt werden Ich möchte jemand anderen interviewen lassen

 
nach oben