Tanja Gabler
2839 Mal gelesen Tweet this

Interview mit:

Tanja Gabler

http://tanjagabler.de
Wer sind Sie und was machen Sie?

Journalistin, Freundin, Entdeckerin und mehr. Beruflich leite ich die Onlineredaktion der Internet World Business.
Was würden Sie tun, wenn Sie ein Jahr lang nicht für Ihren Lebensunterhalt arbeiten müssten?
Was Neues lernen. Reisen. Menschen treffen. Und mal direkt an einem Fluss wohnen.
Wie sieht Ihr Traumjob aus?
Jeden Tag anders. Journalismus ist schon verdammt nah sran.
Was haben Sie heute zum Frühstück gegessen?
Süßen schwarzen Tee und Schokoladenkuchen, schließlich ist Wochenende.
Was war das Verrückteste, das Sie je getan haben?
Zu glauben, dass ich bei starkem Wellengang im offenen Meer auf dreißig Metern Tiefe mit Haien tauchen könnte.
Hat Ihr Auto einen Namen?
Stattauto.
Wie viel Geld tragen Sie gerade bei sich?
Hauptsache Kreditkarte.
Was würden Sie mit einem Lottogewinn machen?
Gemeinsam mit anderen Menschen ausgeben.
Mit wem würden Sie gern mal Essen gehen und warum?
Mit Alexandra David-Néel, die als erste westliche Frau in Lhasa war und in den Rang eines tibetischen Lamas erhoben wurde. Sie konnte in einer Feuermeditation mit dem eigenen Körper Schnee schmelzen, ohne sich zu erkälten.
Was wollten Sie schon immer mal gern gefragt werden?
Welches der Kamele möchtest du die nächsten zehn Tage reiten?
Und was antworten Sie auf diese Frage?
Das große Weiße. (Sahara, 2005)

Ich möchte auch interviewt werden Ich möchte jemand anderen interviewen lassen

 
nach oben