Josephine Schuette
2199 Mal gelesen Tweet this

Interview mit:

Josephine Schuette

http://www.phine-design.com
Wer sind Sie und was machen Sie?

Ich bin Josephine und wundere mich grade warum ich interviewt werden soll...
Was bedeutet das Internet für Sie?
jeder Zeit, überall in allen Lebenslagen auf alle Informationen zu greifen zu können, die ich benötige und mit jedem Menschen immer in Kontakt treten zu können.
Leider geht es aber nicht mehr ohne und viele Dinge des Lebens gehen verloren...
Was ist Ihr Lieblingszitat?
Die Größe eines Menschen hängt nicht von der Größe seines Wirkungsfeldes ab. (Erich Kästner)
Was war das letzte Buch, das Sie gelesen haben?
Tausend strahlende Sonnen von Khaled Hosseini
Was würden Sie mit einem Lottogewinn machen?
mir eine Immobilie kaufen - Wohnung oder Haus hängt von der Gewinnhöhe ab
eine größere Summe würde ich meiner Familie geben und einiges zur Seite legen um groß heiraten und eine Familie gründen zu können
Was darf niemand in Ihrer Wohnung finden?
ist hier gemeint, was ich vor allen Leuten verstecke oder was man in meinem Haushalt nie vorfinden würde?
Ersteres wäre so einiges, was ich hier sicher nicht verrate - das wäre doch paradox oder?
Wer war der Held Ihrer Jugend?
ich hatte keinen Helden, bloß Schwärmereien für irgendwelche Popsänger
Wo haben Sie Ihren schönsten Urlaub verbracht?
auf Korsika 1998 und in San Francisco 2005
Wenn Sie noch einen Tag zu leben hätten, was würden Sie tun?
Alle Menschen die mir nahe stehen zusammen holen und mit Ihnen Zeit verbringen, viel erzählen und uns umarmen. Vielleicht würde ich mich total betrinken und viel essen ohne mir Gedanken um einen Kater/Bauchschmerzen zu machen. Ich würde mein Hab und Gut verschenken und ein neues Zuhause für meine Katzen suchen.
Hatten Sie schon einmal ein Blind Date?
schon viele... Einige waren gut, einige schlecht - wie "normale" Dates auch
In welchem Geschäft würden Sie Ihre Kreditkarte bis auf das Maximum ausreizen?
sowas würde ich nie tun, ich gebe generell nur Geld aus, dass ich wirklich habe. Keine Kredite, Dispoausreizung und ähnliches!
Was wollten Sie schon immer mal gern gefragt werden?
Was? Fällt dir jetzt schon nichts mehr ein? Diese Frage kommt der typischen Aufforderung "Erzähl mal was!" gleich
Und was antworten Sie auf diese Frage?
ich antworte wie ein Wasserfall und rede so lange bis der Fragesteller sich wünscht mich nie gefragt zu haben ;-)

Ich möchte auch interviewt werden Ich möchte jemand anderen interviewen lassen

 
nach oben