Jens Erlewein
3648 Mal gelesen Tweet this

Interview mit:

Jens Erlewein

http://www.xing.com/profile/Jens_Erlewein
Wer sind Sie und was machen Sie?

Ich bin der Jens und ich mache die Gehirne von anderen Leuten kaputt. Weil dann fühle ich mich unter Gleichgesinnten und wenn die Leute nicht von selber verrückt werden wollen, dann müssen sie eben lernen, das zu wollen, was sie sollen. Nebenbei betreiben wir einige Websites und ne Marke für Golfussel und wenn ich wüsste, wie man in diesem beschissenen Feldern hier Links setzt, dann würde ich schneller Links setzen, als ich sprechen kann.
Welches ist Ihr Lieblingstier und warum?
Markus Semmler. Weil er herrlich eng ist.
In welcher Fernsehsendung wären Sie gerne einmal Gast?
Sexy Sport Clips
Was war Ihre erste Platte/CD?
Dein ist mein ganzes Herz - Heinz Rudolph Kunze
Atlantis Is Calling - Modern Talking
(Das dürfte die Antwort im ersten Feld erklären...und die in den anderen Feldern auch)
Was würden Sie als König von Deutschland ändern?
Ich würde das Internet abschaffen! Internet should be illegal dot com. Und zwar zusammengeschrieben. Na also! Geht doch mit den Links! Nice! Wenn ich nochmal ne Zeitreise machen könnte, wär das meine erste Platte / CD. Großartig!
Wem würden Sie Ihr letztes Hemd geben?
Dem heiligen St. Martin. Damit der biblische Sterntalerexhibitionist endlich mal wieder was zum Anziehen hat. Die Kirche hat derzeit schon genug Probleme.
Wer war der Held Ihrer Jugend?
Mediadonis
Wie sieht Ihr perfektes Wochenende aus?
Eine pööötiiiiiihhhhhttt menage à trois mit Markus & Marcus.
Was bemerken Sie als Erstes am anderen Geschlecht?
Das andere Geschlecht. Ekelhaft!
Wie oft sind Sie durch die Führerscheinprüfung gefallen?
Erstaunlicherweise nicht ein einziges Mal. Es war die einzige Reiferpüfung, die ich mit Bravour abgelegt habe. Dass muss damit zu tun haben, dass im Hintergrund nicht Simon & Garfunkel lief. Wenn der Prüfer blind ist, muss man aber irgendwann selber die Konsequenzen aus seinem Handeln ziehen. Inzwischen fahre ich Fahrrad.
In welchem Geschäft würden Sie Ihre Kreditkarte bis auf das Maximum ausreizen?
Wochenende mit Markus & Marcus.
Was wollten Sie schon immer mal gern gefragt werden?
"Was wollten Sie schon immer mal gern gefragt werden?"
Und was antworten Sie auf diese Frage?
"Was wollten Sie schon immer mal gern gefragt werden?"

Ich möchte auch interviewt werden Ich möchte jemand anderen interviewen lassen

 
nach oben